Diese Seite drucken

Tür-Umrichterpaket

Nachrüstmodul mit Frequenzumrichter für vorhandene Drehstromtüren INFOBLATT

Das bestehende Problem:

  • Läuft die Tür nicht leise?
  • Gibt es störende Geräusche („knallen"), wenn die Tür in ihre Endlage fährt?
  • Schließt bei starkem Winddruck die Schachttür nicht?
  • Werden Aufzugsbenutzer potentiell durch die sich bewegende Tür gefährdet?
  • Haben Getriebemotor- oder Keilriemenscheibenwechsel nicht das gewünschte Ergebnis gebracht?
  • Ständig Probleme mit den pneumatischen / hydraulischen Türdämpfern?

Unsere Paketlösung zum Nachrüsten:

Voreingestellter einphasiger Mini-Frequenzumrichter plus Magnetschalter mit Magnetstreifen

Erforderliche Maßnahmen:

  1. Spannungsversorgung: 1*230 VAC (z.B. aus Kabinenlichtstromkreis)
  2. Türschließmaschine auf "Dreieck" umschalten
  3. Signale (potentialfrei) "Tür auf" und "Tür zu" aus der Steuerung über die freigewordenen Hängekabeladern (ex. R-S-T- für Türmotor) heranführen
  4. Magnetschalter für "schnelle" Fahrt "auf" und "zu" am Kabinentürportal anbauen
  5. Magnetspur am Türwagen befestigen
  6. Einschalten und Parameter anpassen

Funktionsweise:

Bei Anliegen des Türbefehls wird die Kriechgeschwindigkeit gebildet. Wenn der Magnetstreifen auf dem Magnetschalter "schnell auf /zu" steht, fährt die Tür mit der vorgegebenen Nenngeschwindigkeit. Bei Verlassen der Magnetspur verzögert sich die Türbewegung über eine einstellbare Rampe und geht in die Kriechgeschwindigkeit über. Mit dieser Geschwindigkeit erreicht sie kraftvoll und sanft die Endlage. Somit kann die (automatische) Schachttür zu jedem Zeitpunkt durch die Kabinentür geführt werden.

Zusätzlich realisierbare Optionen (Beispiele) durch Software-Anpassung

  • Momentbegrenzung
  • Elektrische Blockierung des Türantriebes außerhalb der Türöffnungszone

Kundenvorteile

  • Weiternutzung des vorhandenen Türantriebes (Mechanik, Schalter...) und der Türsteuerung
  • Türöffnungs- und -schließgeschwindigkeiten, Hoch- und Tieflauframpen sind individuell nach örtlichen Erfordernissen einstellbar
  • Einfache Handhabung, weil voreingestellte Komplettlieferung, incl. Dokumentation, Software
  • Kompatibilität zwischen alter und neuer Technik auch bei späteren Modernisierungen
  • Einstellmöglichkeit nach dominierendem Kundenwunsch
  • Universell einsetzbares vorkonfektioniertes System mit geringer Montagezeit bei sehr gutem Preis-/ Leistungsverhältnis

Preis (0,55 kW) mit Grundeinstellung, 2 Magnetschalter, Magnetspur, Dokumentation?

Bitte anfragen !

INTERESSE? DANN SPRECHEN SIE MIT UNS! WIR FINDEN GEMEINSAM DIE RICHTIGE LÖSUNG!


Die Seite wurde bisher 9947 mal aufgerufen.